Software für qualitativ hochwertige Übersetzungen

Übersetzen ist vor allem ein intellektueller Prozess, der außer einer gründlichen Kenntnis der Fremdsprache und der Beherrschung der Muttersprache eine umfangreiche Kenntnis des Fachgebietes voraussetzt. Nicht ein einziges Übersetzungsprogramm kann menschliche Übersetzungsarbeit ersetzen. Die Arbeit des Übersetzers hat sich dennoch weiter entwickelt und kann sich inzwischen auf einige Hilfsmittel stützen, die die Erstellung einer Übersetzung vereinfachen und beschleunigen.

TransLangues verfügt über eine doppelte IT-Umgebung und ein regelmäßiges Datensicherungssystem, um Verzögerungen bei Störungen einzuschränken. Ihre Dokumente sind in guten Händen!

 


Software

  • Office-Software: Office Suite (2007), Acrobat Writer (Lektorat und Korrekturmöglichkeiten), Tools zur Dateicodierung.
  • Translation Memory: für eine bessere intertextuelle und intratextuelle Konsistenz innerhalb von Projekten.

TransLangues besitzt eine Trados SDLX-Lizenz (2007), eine Studio 2011-Lizenz, eine Transit-Lizenz und kann auf Nachfrage auch mit anderer Software (Across usw.) arbeiten.

 

Hilfsmittel

  • Fachwörterbücher und Terminologielisten sowohl in traditioneller Form als auch im Internet.

 

Fortbildung
Teilnahme an Berufsschulungen und regelmäßiger Erfahrungsaustausch in einem Netzwerk sorgen dafür, dass Sie bei Ihren Projekten von den letzten professionellen Entwicklungen profitieren können.